gate.control

Repair Cycle Management – Das innovative System zur Materialidentifikation

Heutige Versorgungsketten in der weltweiten Ersatzteillogistik sind eine Herausforderung für alle Beteiligten des Reparaturkreislaufs. GATE – Global AsseT Expert – ist das von Lufthansa Technik Logistik Services entwickelte innovative Verfahren zur Identifizierung von Material im internationalen Materialfluss von Geräten. Dank dezentraler Datenerfassung spart GATE Transportkosten und verkürzt die Durchlaufzeiten deutlich. 

Kürzere Durchlaufzeiten und geringere Kosten

In der Vergangenheit mussten alle Komponenten im Reparaturkreislauf im ersten Schritt zu zentralen Anlaufstellen transportiert werden. Das machte den Teilekreislauf zum Reparaturbetrieb und zurück komplex und arbeitsintensiv. Als Antwort auf dieses Problem haben wir GATE entwickelt: eine Methode zur Materialidentifikation in der internationalen Versorgungskette, mit der die Durchlaufzeiten kürzer und die Transport- und Lagerhaltungskosten reduziert werden. 

Fernverfahren für dezentralisierte Materialidentifizierung

Über GATE werden Komponenten, die in den Reparaturkreislauf aufgenommen werden, mithilfe einer standardisierten visuellen Datenerfassung dezentral erfasst. Eine Box mit einer Größe von etwa einem Kubikmeter, ausgestattet mit einer mobilen hochauflösenden Kamera, ermöglicht das Auslesen der Teile- und Seriennummern der jeweiligen Komponenten. Ein Scanner dient zur Digitalisierung aller beiliegenden Dokumente. Große Komponenten werden mit einer Außenkamera fotografiert. Die Datenerfassung wird über eine Software kontrolliert. So ist sichergestellt, dass die Informationserfassung standardisiert erfolgt und bei jedem einzelnen Vorgang identisch abgewickelt wird. 

Kundenvorteile

  • Geringere Transportkosten, GATE ermöglicht direkte Transporte vom Ausbauort zum MRO-Betrieb
  • Kürzere Durchlaufzeiten und geringe Lagerungskosten
  • Hohes Maß an Standardisierung im Logistikprozess
  • Einfache Fotodokumentation durch in der Hardware installierte Kameras
 

GATE - smart aviation logistics