loop.control

Repair Cycle Management – Maximale Transparenz für den Reparaturkreislauf

loop.control kombiniert unser Fachwissen im Bereich Transport mit der Organisation Ihres Reparaturanbieters für eine komplette Transparenz Ihres Reparaturkreislaufs. Vom Ausbau eines Teils bis zu seiner pünktlichen Rücklieferung – das Management des Materialflusses durch die LTLS bedeutet ein neues Maß an Freiheit für Ihren Betrieb. 

Weniger Verwaltung – mehr Raum für Geschäftserfolg

Wir managen den Reparaturkreislauf von Anfang bis Ende – vom Transport in die Werkstatt über den für die Reparatur benötigten Zeitraum und die Planung des Rücktransports bis hin zur Rücklieferung. Durch die Bündelung aller Prozesse im Reparaturkreislauf an einem Punkt können wir Zeitaufwand und Kosten optimieren und wenn nötig die Durchlaufzeit verkürzen. Und mit uns als einzigem Ansprechpartner ist es nicht nötig, Übergaben zwischen Logistikanbietern und Reparaturpartnern zu organisieren. 

Leistungsüberwachung und Überblick jederzeit

Darüber hinaus behalten wir den Überblick. Für jeden Schritt im Reparatukreislauf bieten wir eine Leistungsüberwachung an, angefangen mit dem Transport. Wir überwachen aber auch die zwischen unseren Kunden und einem Reparaturanbieter vereinbarten Durchlaufzeiten. 

Kundenvorteile

  • Ein Ansprechpartner für alle Prozesse im Reparaturkreislauf
  • Regelmäßiger Kontakt mit fast allen Reparaturanbietern weltweit
  • Verkürzung der Durchlaufzeiten und Kosteneinsparung durch weniger Schnittstellen zwischen Dienstleistern
  • Bewährte und zuverlässige Leistungsberichte
  • Nutzung von L/tracking zur Verfolgung des Reparaturauftrags zu jeder Zeit